Vortrag: Jugend im Nationalsozialismus zwischen Anpassung und Widerstand

Vortrag: Jugend im Nationalsozialismus zwischen Anpassung und Widerstand

Im Rahmen der "Gedenkfeier zum 68. Jahrestag der Befreiung am 8. Mai 1945 und zur Erinnerung an des Ende der Nazi-Zeit, Judenverfolgung und Zwangsarbeit"hielt unser Mitarbeiter Ingolf Seidel einen Vortrag zum Thema "Jugend im Nationalsozialismus zwischen Anpassung und Widerstand".

Das gesamte Programm der Gedenkfeier können Sie dem Flyer entnehmen.

Der Veranstaltungsort war die Mensa der Kobelsdorff-Schule, Schule für Bautechnik I (OSZ)